Aktuelles

Willkommen im Juni

Aktuelle Themen, Neues und auch etwas aus der Gerüchteküche, hin und wieder ist auch was Interessantes dabei.

Im Archiv kann man auch "Nachlesen" !

Unser Archiv

Unser Archiv ist ein kleiner Zeitzeuge der letzten Jahre. man kann nachlesen, wann ein neues Betriebssystem oder Produkt auf den Markt gekommen ist usw. 

Am wichtigsten aber scheinen doch die Eintragungen zum immerwährenden Thema der Sicherheit im Internet zu sein. Denn so alt so mancher Bericht auch sein mag, keiner hat an Aktualität verloren.

Also - Blättern sie mal nach und vergleichen sie damalige Aussagen mit der Gegenwart. Viel Spaß!

Der Juni - Vorbereitung auf mehr?

Ja, in diesem Monat ist es wieder soweit. Die Schuljahre enden, die letzten Prüfungen sind vorbei, die Urlaubsvorbereitungen werden abgeschlossen und irgendwie ist man mit dem Kopf eigentlich schon ganz wo anders. Vielleicht bei der Fußball EM? Aber Geduld, auch diese Tage im Juni vergehen noch. Nach der Hektik im Mai, viele Feiertage, Pfingsten, Kurzurlaube usw. kann man sich im Juni noch einmal so richtig entspannen. Das hat man auch bei den diversen Firmen bemerkt, weshalb nach dem Apple Event eigentlich nur noch Stille herrschte. Also nehmen wir den Juni als stille Vorbereitung für die kommenden Monate.

Apple Event vom 7. Mai

Apple 2024

Tim Cook hat Eingangs schon erwähnt, dass es bei diesem Event nur um die neuen iPads gehen werde und das war dann auch so. Natürlich wurde nicht unerwähnt, dass das neue MacBook Air mit M3 Chip zum meistverkauften Air der Geschichte avanciert ist. Eigentlich klar, denn ein besseres Preis/Wert-Verhältnis wird in der Branche bei Books wohl kaum zu finden sein.

Aber nun zu den iPads. Vorgestellt wurden das neue iPad Air und das neue iPad Pro.

iPad Air

Wie immer ultradünn, in vier Farben und zwei Größen, 11 und 13 Zoll, erhältlich. Zum Unterschied zu den Vorgängern sind nun alle neuen Air’s mit einem M2 Chip ausgestattet. Mit der leistungs­starken CPU, GPU und Neural Engine sind sie daher fast 50 % schneller als die vorherige Generation. Mit dem Liquid Retina Display bringt das natürlich auch eine enorme Erweiterung beim Farbraum und der Klarheit der Darstellungen. Die neuen Front- und Rückkameras erlauben neben Fotos auch 4K Video Aufnahmen. Verbesserte Audioqualität und ein automatisches Sichtfeld sei am Rande ebenfalls noch erwähnt. Verfügbar mit 128, 256, 512 oder 1TB Flash Speicher.

iPad Pro

M4 ChipDie 5,1 mm "Dicke" beim 13er Modell sind schon sehr, sehr wenig. Nicht zu glauben, was da aber noch eingebaut ist. Mit dem Ultra Retina XDR Display (Tandem OLED) ist man wieder einen Schritt weiter gegangen. Extreme Helligkeit und präziser Kontrast sind das Ergebnis. Und es würde kein "Pro" sein, wenn da nicht noch etwas Großes wäre: Der neue M4 Chip! Als einziges oder erstes Modell überhaupt, hat Apple den M4 Chip nun im iPad Pro vorgestellt. Die Grafikleistungen und auch die KI Fähigkeiten sind nun auch auf einem iPad voll einsetzbar.
Zur Auswahl stehen wieder ein 11 und ein 13 Zoll Modell, in zwei Farben, Space Black und Silber, sowie Speicherkapazitäten von 256 GB bis 2 TB. Beim Displayglas kann man zwischen Standard- und Nanotexturglas wählen. Natürlich dürfen auch die beiden Kameras, eine 12 MP Weitwinkel-Kamera mit adaptivem True Tone Blitz an der Rückseite und einer 12 MP Querformat Ultraweitwinkel-Kamera mit Folgemodus an der Vorderseite nicht fehlen. Ein Mikrofon in Studioqualität und ein 4-Lautsprecher-System runden den neuen Alleskönner von Apple erfolgreich ab.

Zubehör

Pencil Pro2

Zu beiden Modellen gibt es nun auch einen neuen Pencil mit der Bezeichnung "Pro" und ein neues Magic Keyboard.

Man kann sagen was man will, mit den neuen Vorstellungen sind wieder ein paar Marksteine in Bezug auf Qualität und Leistung bei Tabletts gesetzt worden. Das sollte auch die Konkurrenz wieder einmal neidlos anerkennen.

Ganz zum Schluss noch die erfreuliche Mitteilung, dass das Vorgängermodell, 10.9 Zoll, mit A 14 Bionic Chip, nach wie vor, aber mit einem neuen niedrigeren Preis (nun ab 429.-) erhältlich ist.

Und wer möchte kann sich den Event auf der Apple Seite (mit deutschen Untertiteln) gerne ansehen https://www.apple.com/apple-events/.

AVID ...

Avid PT… hat wie vorher angekündigt, die Preise für die diversen Abos ein wenig angehoben. Wie fast alles im Leben, ein schon gewohnter Vorgang bei den Firmen. Zu beachten wäre nur, dass man bei den kommenden "Aktionen" nicht unbeabsichtigt von einem bestehenden Dauer-Abo (Perpetual Produkt) in ein Jahres-Abo (1-Year Subscription) wechselt.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.